Dienstag, 10. Juli 2012

Die Würfel sind gefallen

Gut, heute gehts dann weiter mit dem Verleihen:

Ich habe teilweise nicht lange überlegen müssen um meine Lieblingsblogs zu benennen, auch wenn es sich um Blogs handelt, die ich nicht unbedingt regelmäßig lese, wo ich aber immer einmal gerne reinschaue.


Hier noch einiges zu den Regeln:

Hier die Infos und die Regeln zu diesem Award:


Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen. Es ist schwer, sich in der Unmenge von Web-Blogs hervor zu tun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspiriert haben und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben. Jeder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude darüber an fünf Blogger weitergeben.


Wenn man den Award erhalten hat, sollte man folgendes tun:


1. Poste den Award auf deinem Blog
2. Verlinke den Nominator ( als kleines Dankeschön )
3. Gib den Award an fünf Blogger weiter und informiere sie mit einem Kommentar oder per mail darüber


Und nun zu den Nominierten:

Zunächst erstmal Frau Fliederhexe, meine persönliche Taschennähqueen. Geht nicht gibts nicht bei Sylvia, irgendwas geht immer - irgendwie. Und ich freue mich immer wieder auf unsere ungefähr halbjährlichen "konspirativen" Treffen.

Dann wäre da noch Frau Perlenfrosch, die sich mittlerweile auch noch zum Seifenfrosch entpuppt.
Stine macht tolle Perlen, ja und Seifen auch ;-), die man mit Ihr auch jederzeit bei einem gemütlichen Zusammensein in einer x-beliebigen Kneipe tauschen kann. Es macht Spaß, wenn sie dort ihre "mobile Perlenwerkstatt" auspackt... *grins*

Die nächste ist mama-niki auch sie macht wunderschöne Dinge aus und mit Wolle und Seifen kann sie auch ;-). Ich mag besonders ihre "Schreibe" und schaue deswegen immer wieder gern auf ihrem Blog vorbei.

Sehr gerne schaue ich auch bei woll-littles vorbei. Ich bewundere immer wieder ihre Pflanzenfärbeexperimente und bin fasziniert, welche Farbvielfalt man doch aus den Färbedrogen herauskitzeln kann.

Zu guter Letzt kommt noch Kerstin
Eine zeitlang war mir ihr Blog "verloren" gegangen, bis ich ihn durch Zufall wieder gefunden habe. Ich mag Kerstins Hundebilder, aber natürlich auch ihre Werkeleien und Färbereien.
Ganz besonders haben es mir ihre Norggs angetan und ich hoffe, dass es bald mal wieder einen davon zu sehen gibt...

So, damit hätte ich alle Awards verliehen. Sehr gerne hätte ich auch noch einen an Astrid vergeben. Ich liebe ihre Schafsfotots und bin begeistert von der Wolle ihrer Schafe.

Kommentare:

  1. Hi Schnucki,

    jetzt hast Du mich auch noch geadelt ;o) Wow, danke für das Kompliment.

    Da ich aber auf Awards uns Stöckchen und so was leider allergisch reagiere...ich bekomme dann üüübelste Pocken....möchte ich den sehr lieben Award dankend ablehnen.

    Schuldigung. Ich hoffe Du bist mir deswegen nicht böse.

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *hüstel* Sorry, ich gestehe, ich habe bei allen nach entsprechenden Hinweisen geschaut, aber bei dir nicht...

      Soll ich dich wieder rausnehmen?

      Löschen
  2. Ich hab auch keinen Hinweis auf meinem Blog ;o)...sollte ich vielleicht mal machen...kannst mich aber auch drin lassen.

    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe gerade deinen netten Post gelesen, in dem ich doch glatt auch erwähnt werde. Ich bin auch schon mit dem Liebster Blog Award bedacht worden, also alles ok. :o)

    Viele Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen