Sonntag, 13. Mai 2012

Auch das noch...

Ungefähr drei Jahre lang habe ich mich mit allen Kräften zur Wehr gesetzt und bin doch kläglich gescheitert... Jetzt hat es mich auch erwischt, ich habe meine erste Seife gesiedet. Da ich mich ja nicht mit einfachen Sachen abgebe *grins*, habe ich gleich mit einer sogenannten btr (break the rules) Rezeptur angefangen und nicht nur das, ich habe auch noch Sole verwendet. Aaaaaber, es hat wunderbar funktioniert ich habe so kalt wie möglich (soweit es die festen Fette zuliessen), ohne Duft und Farbe gearbeitet. Snowwhite
50% Sheabutter 50% Babassuöl Überfettung 15% Lauge mit Sole angerührt, keine Flüssigkeitsreduktion

Kommentare:

  1. Huhu,
    jetzt hat Dich der Seifenvirus doch noch erwischt ;o))) Dann bin ich ja mal gespannt, ob wir zuküftig dann auch noch Seifchen tauschen.

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Hm komisch, mit dem Handy kann ich kommentieren...
    Da wird sich bestimmt etwas machen lassen...*grins*

    Im Spätsommer/Herbst wird es dann wohl auch Badeklamotten geben, wenn sich das Zeug wieder besser lagern lässt.
    An Ideen mangelt es mir jedenfalls nicht *grins*, wie immer.

    AntwortenLöschen