Montag, 22. Oktober 2012

Einen Neuanfang...

Genau einen solchen wird es demnächst im Hause Fuzzimama geben.

Nachdem ich in den letzten zehn Monaten drei meiner geliebten Hausgenossen dorthin ziehen lassen musste, wohin ich sie -jetzt zumindest- nicht begleiten kann, ist es still geworden bei uns.
Jetzt ist nur noch Baghira da...
Und weil ich immer noch kleine, schwarze Schatten durch den Flur huschen sehe steht fest, das wieder Katzentiere ins Haus müssen.
Ich glaube, dass das auch der Missis gut gefallen wird ;-).

Ich habe ja sowieso einen Faible für langhaarige Schnurrer, aber ganz besonders haben es mir schon seit Jahren die Maine Coon angetan. Einerseits wegen Ihrer Größe und der Farbenvielfalt, andererseits, und das weiß ich erst seit Kurzem, wegen ihres äußerst netten Wesens. Sie sind einfach cool ;-). Aufgeweckt und verspielt, wie Katzen nun mal sind aber auch im Ganzen einfach angenehm (sehr präzise, ich weiß).

Also wurde beschlossen und verkündet, dass es nun mal Maine Coon sein sollen, die sich künftig mit uns Tisch und Bett und Couch, Badewanne und Sonstiges teilen werden.

Nun ja und es kommt mal wieder wie immer bei mir, ich nehme mir vor, dass eine bzw. zwei neue Katzen erst im kommenden Jahr bei mir einziehen, nichtsdestotrotz schaue ich mir trotzdem schon mal etliche HP´s von Züchtern an...
Alles kein Problem. Viele von den Züchtern haben Kitten, auch kein Problem, da kann ich dran vorbei, bis....

Ja, bis zu dieser hier, Queena die Königin:

Bild: I.Trier

Zunächst war sie reserviert und ich dachte mir: "gut, du hast ja eh noch Zeit, bis dahin wirst du auch was anderes finden..."
Dann wollte ich den Link jemandem zeigen und stellte fest, dass die Kleine wieder zu haben war...
Ich brauche wohl nicht verraten, was ich getan habe...???

Genau! Gestern war ich dort, habe sie mir angesehen und nun ist alles in Sack und Tüchern.
Die kleine Königin wird bei mir einziehen!
Ich schenke sie mir quasi zu Weihnachten ;-).
Jetzt heißt es alledings nur noch Extremhibbeling bis Mitte Dezember, denn da habe ich frei und werde die Kleine nach Hause holen.

Hach Leute, ist das AUFREGEND.....











Kommentare:

  1. Eine wunderhübsche Kleine hast Du Dir da ausgesucht. Da hätte ich auch nicht wiederstehen können.

    Dann hoffen wir mal, das Du während der Wartezeit nicht langweilig wird, damit Du nicht vor lauter Spannung und Vorfreude die Wände hoch gehst.
    LG
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Süße bei ihr könnte ich auch schwach werden.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk, ich kenne auch einige Main Coon, sie sind wirklich ganz besonders.
    Das mit den kleinen, schwarzen Schatten oder leisen Pfotengetrappel kenne ich auch, man muss sich eben auch die Zeit zum trauern nehmen. Sie bleiben doch für immer in unseren Herzen und dort ist so viel Platz, dass immer wieder so ein kleines Goldstück dazukommen kann
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hey, da hast Du Dir aber eine kleine Schönheit ausgesucht!! Das ist ja ein ganz feines Mädel!
    Dann wünsche ich Dir frohes Hibbeln, das die Zeit schnell vorbei geht bis dahin und zum guten Schluss ein schönes und reibungsloser Einleben!!
    Viele Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich für dich, eine wunderhübsche zartschmusige und flauschfellige Bereicherung für dein Leben!
    Die Zeit geht schnell rum bis Weihnachten, so lange isses doch gar nicht mehr :-)!

    AntwortenLöschen
  6. oh was für eine schöne.
    Ich hippel mit dir mit. :-D

    AntwortenLöschen