Montag, 24. September 2012

Jetzt wirds bunt!!!

Ich hab da mal ein wenig gefärbt...

Immer wieder sehe ich, dass die Leute die tollsten Sachen in Töpfen färben,nur bei mir klappte das bislang irgendwie nie *schmoll*

Also hab ich mich letzten Freitag mal hingesetzt und überlegt und herumprobiert...
Das Ende vom Lied war dann, dass ich das ganze Wochenende über in den Pötten gerührt habe.

Und das hier ist dabei rausgekommen:



Obere Reihe: "Fairies Birthday Party" Polwarth/Seide 60/40; BFL
Untere Reihe: BFL; BFL/Seide/Seacell (50/25/25)


Obere Reihe: "Blaue Stunde" Polwarth/Bambus (60/40); "Passiflora" Polwarth/Bambus (60/40)
Untere Reihe: "Herbstblüten" Polwarth/Milchseide (50/50); "Alligator" Polarfuchs


Obere Reihe: "Everglades" BFL/Seide/Seacell (50/25/25); "Blueberry" Polwarth/Seide (60/40)
Untere Reihe: "Rosenstolz" Polwarth/Seide (60/40); "Kaspers Frau" BFL/Seide/Seacell (50/25/25)

Noch sind nicht alle Kammzüge getauft, das kommt so nach und nach ;-)

So schwer ist diese Topfgeschichte gar nicht, aber sie hat durchaus ihre Grenzen.
Mengenmäßig sind halt nur so 160-170g pro Färbegang drin und die Mischung der Farben untereinander kann man natürlich auch nicht so ganz exakt beeinflussen.

Eines hat diese Aktion allerdings ergeben, ich hab nämlich mein Herz für Grün entdeckt *grins*














Kommentare:

  1. Alle einpacken und herschicken...sofort!!!!

    :o))

    Ne im Ernst..da könnte ich so drei vier oder auch mehr sofort klauen kommen...:o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin in mehr als die Hälfte auch total vernarrt, vor allem in die grünen...

      Löschen
  2. Auch hier - ich neige mein Haupt in Ehrfurcht - irgendwie habe ich das mit dem Dosieren der Farben noch nicht so gut raus...

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wichtigste ist Geduld haben...
      ... für mich genau das Richtige, wo doch Geduld mein zweiter Vorname ist *hust*

      Löschen
  3. Die sind aber schön geworden. Da könnte mir der ein oder andere auch sehr gefallen.
    LG
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Da hat sich die Arbeit aber gelohnt, die sind alle sehr,sehr schön geworden
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Da hast Du aber nette Buntigkeiten in Deinen Kesseln gerührt. Tolle Färbungen, Kompliment. Und Deine Vorliebe für Grün kann ich gut nachvollziehen bei diesen traumhaften Färbungen.

    Das mit Deiner Fellnase tut mir sehr leid....lass Dich mal ganz doll drücken.
    Bis denne
    Liebe Grüße
    Sylvia

    P.S. weißt Du schon nen Termin für Oktober ?
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ich muss erst nochmal die Termine checken, die du mir geschrieben hast.
    Schau wir mal...

    Die nächsten Tage bekommst du hier auch noch was zu sehen...;-)))

    AntwortenLöschen
  7. Uih, ich nehme den BFL in Lila und Grün *büddebüdde*
    Da hast Du genau meine Farben getroffen ;o)
    Viele Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Schick schick,

    ich nehm den lilanen, vom ersten bild...;-)

    Deine grünen darfste behalten :-P

    AntwortenLöschen