Donnerstag, 2. Juni 2011

Mal wieder ein konspiratives Treffen...

...hatte ich am Montag mit der Fliederhexe. Schon vor einiger Zeit hatten wir einen Tausch vereinbart.
Ich wollte für meine Mutter gern einen Marktkorb im Gemüsedesign und den hat Sylvia mir dann auch gepatchworkt.



Als Gegentausch habe ich für Sie auch ein Revontulituch und ein Paar Kunigunde Stulpen gestrickt.
Die Wolle dafür hat sie sich selber ausgesucht.





Und hier die Stulpen:



Diesmal stimmts auch mit der Farbe besser, gell Sylvia?

Für die Übergabe der Sachen haben wir mal wieder die persönliche Variante gewählt und ich bin am Montag zu Sylvia zum Frühstück gejettet.
Wir hatten mal wieder einen schönen, kurzweiligen Vormittag und ein wenig hab ich Sylvia angefixt, für neue Tauschprojekte *grins*.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen